Blog Cash Flow Analysis

Cashflow-Analyse mithilfe von BI

Erfolg drückt sich nicht nur in Geld aus, gute finanzielle Entscheidungen sind aber die Grundlage für das Wachstum und den Wohlstand eines jeden Unternehmens. In einem Land, in dem 25% der Unternehmen aufgrund schlechter Cashflows scheitern, ist es wichtiger denn je, ein solides Verständnis dafür zu haben, wie der Cashflow zu Ihrem Unternehmenserfolg beiträgt und wie die Business Intelligence (BI) Technologie dazu beitragen kann, Ihre Liquidität aktiv zu steuern.

Was ist eine Cashflow-Analyse?

Cashflow-Analysen werden im Rahmen der Finanzberichtserstellung generiert. Sie ermöglichen einen Einblick in die Zu- und Abflüsse Ihres Unternehmens über einen bestimmten Zeitraum. Insofern können Sie feststellen, wo Cash generiert und wo es ausgegeben wird, damit Sie entsprechend planen können. Die Kontrolle über Ihren Zahlungsstrom kann Ihr Unternehmen nicht nur in unsicheren Zeiten schützen, sondern auch neue Möglichkeiten eröffnen.

Verdienen oder verlieren Sie Geld? Unabhängig davon, ob Sie ein Neugründer sind oder ein bereits bestehendes Unternehmen haben, ist der Cashflow in jeder Phase des Unternehmenslebenszyklus von entscheidender Bedeutung. Sie benötigen Geld für sämtliche Unternehmensvorgänge, vom Wareneinkauf bis zur Einstellung eines neuen Mitarbeiters. Um eine höchstmögliche Stabilität und Vorhersehbarkeit zu erreichen, müssen die richtigen Prozesse und Technologien in ihrem Unternehmen vorhanden sein, mit denen Sie Ihre Cashflow verwalten und prognostizieren können.

Gemeinsame Ansätze zur Cashflow-Analyse

Die meisten Buchhaltungsteams sind für die Durchführung einer Cashflow-Analyse am Ende eines jeden Quartals verantwortlich. Hierdurch soll sicher gestellt werden, dass sämtliche Aufwendungen des Unternehmens vollständig verbucht worden sind. Zwar kann Ihr Unternehmen profitabel sein, jedoch kann es zu finanziellen Problemen kommen, wenn Forderungen überfällig oder uneinbringlich werden.

iner der gängigsten Kennzahlen für die finanzielle Performance ist der Free Cash Flow (FCF). Analysten betrachten üblicherweise den FCF, da dieser Ihren operativen Cashflow plus Cash-Flow aus Investitionstätigkeit darstellt. Diese Kennzahl gibt an wieviel Geld ein Unternehmen übrig hat, um das Kerngeschäft auszubauen oder Ausschüttungen an die Aktionäre vorzunehmen. Wenn Ihre Ausgaben Ihr Zahlungsmittel übersteigen, haben Sie ein Problem.

Eine Kapitalflussrechnung ist ein unverzichtbares Instrument zur Steuerung des Cashflows, da hierbei Informationen aus dem operativen Geschäft, aus Investitionen sowie aus Finanzierungen dargestellt werden. Traditionell wird eine Kapitalflussrechnung mithilfe einer manuellen und Excel-basierten Datenverarbeitung erstellt. Wenn Sie versuchen, historische Cashflow-Daten, geplante und tatsächliche Betriebsaufwendungen, Investitionsaufwendungen, Forderungen / Verbindlichkeiten und Daten aus dem Hauptbuch zu aggregieren, kann dies sehr kompliziert werden.

Wir lieben Excel, aber dieser Ansatz ist, gelinde gesagt, sehr ressourcenlastig und zeitaufwändig. Insgesamt kann dies auch zu Problemen bei der Datengenauigkeit und der Standardisierung von Berichten führen.

Angesichts dieser Auswirkungen haben viele Unternehmen manuelle Abrechnungsprozesse automatisiert und Unternehmensverwaltungs- sowie Intelligence-Technologien eingesetzt, um den Cashflow effizienter zu analysieren und zu prognostizieren.

Wie BI dazu beitragen kann, Ihren Cashflow besser zu verwalten

Da Softwareanwendungen mittlerweile deutlich erschwinglicher und einfacher zugänglich sind, setzen Unternehmen Business-Intelligence-Technologien ein, um die Art und Weise der Cashflow-Verwaltung zu verbessern. Mithilfe von BI- und Analytics-Softwareanwendungen können Unternehmen die Cashflow-Analyse automatisieren. Weiterhin können Sie Tools bereitstellen, die zur Datenkonsolidierung, Vereinfachung der Cashflow-Planung und -Prognose sowie Beschleunigung der Entscheidungsfindung benötigt werden.

Das Hauptverkaufsargument von BI-Software ist, dass sie genauere Finanzkennzahlen liefert und letztendlich das Rätselraten beim Cashflow-Analyseprozesses beendet. Insofern stellen BI-Lösungen Managern zeitnah genaue und benutzerfreundliche Berichte bereit.

Nachfolgend finden Sie einige konkrete Beispiele dafür, wie BI Unternehmen auf der ganzen Welt dabei hilft, ihre Mittelzu- und -abflüsse besser zu verwalten.

  1. Intelligente Prognose
    Finanzprognosen zeigen Ihnen einen klaren Weg für die Erreichung Ihrer Geschäftsziele auf und helfen Ihnen bei der Planung der Ressourceneinsätze und der Budgetierung. Mit der BI-Software können Zahlungsmittelprognosen automatisch generiert werden. Angesichts dieser Funktion bleiben Rechnungswesen-oder Finanzleiter jederzeit informiert und werden frühzeitig vor Liquiditätsengpässen oder -überschüssen gewarnt. Auf diese Weise kann ein Unternehmen schnell auf Wachstumschancen reagieren oder bei Bedarf zurückfahren.
  2. Datenverwaltung
    Der zeitaufwändigste Teil der Cashflow-Analyse innerhalb einer Tabellenkalkulation besteht darin, Daten aus mehreren Quellen zusammen zu fügen. Mit einer BI-Software, die in Ihre ERP- und CRM-Lösung integriert ist, können Sie die benötigten Zahlen in Echtzeit abrufen. Ihre Cashflow-Analyse wird Ihnen aussagekräftigere Einblicke in Ihr Unternehmen bieten. Weiterhin können Sie mit den stets aktuellen Berichten schnelle und fundierte Entscheidungen treffen.
  3. Projektmanagement
    Große Projekte können einen großen Einfluss auf den Cashflow haben. Rechnungswesen-oder Finanzleiter müssen deshalb vollste Kontrolle darüber haben, was hereinkommt und was abfließt. Folglich muss es für die Cashflow-Planung, sowie das strategische Wachstum möglich sein, die Dauer, die Kosten, die benötigten Ressourcen und die Zahlungsbedingungen eines Projekts fortlaufend zu analysieren.
  4. IBestandsplanung
    Mit dem Warenbestand sind einige versteckte Kosten verbunden. Wenn Sie einen zu hohen Lagerbestand haben, bindet das nicht nur Ihr Geld, sondern wirkt auch Ihrem Cashflow entgegen. Mithilfe einer BI-Software können Sie eine Ausgeglichenheit zwischen Angebot und Nachfrage ermöglichen und Ihre Lagerbestandsaufwendungen folglich bewusster steuern. Insofern können Sie mit BI über entsprechende Verkaufsprognosen und intelligente Berichte auf lange Sicht eine Menge Zeit und Geld sparen.
  5. Risikomanagement
    Sollen Sie in eine neue Kaufgelegenheit investieren? Sollen Sie Ihre Ausgaben vorübergehend reduzieren? BI-Software ist ein zuverlässiges Tool für ein effizientes Risikomanagement. Wenn Ihre Cashflow-Prognose anzeigt, dass Sie nicht über genügend Zahlungsmittel verfügen, können Sie mit einer BI-Lösung eine schnelle Liquiditätsanalyse durchführen, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Worauf Sie bei einer BI-Lösung achten sollten

BI-Lösungen unterstützen datengetriebene Analysen und Entscheidungsprozesse. Genau das ist erforderlich, um Ihren Cashflow im Griff zu haben. Seit über fünfzehn Jahren haben wir als führender Anbieter von Berichterstellungs- und Analyselösungen gesehen, welche Auswirkungen Daten- und Business Intelligence-Anwendungen auf die Mitarbeiter, Prozesse und den Reingewinn eines Unternehmens haben können.

Auf dem Software-Markt gibt es, insbesondere für Microsoft Dynamics-Benutzer, eine Vielzahl von BI-Anwendungen, jedoch keine allumfassende und einheitliche Lösung. Prüfen Sie diesen Ansatz sorgfältig für Ihr Unternehmen und finden Sie eine Lösung, mit der alle Ihre Datenquellen auf einer Plattform zusammengefasst, sowie Berichte und Dashboards in dem von Ihren Benutzern benötigten Format bereitgestellt werden können.

Wenn Sie sich dazu entschieden haben Ihre Finanzberichtserstellung und Cashflow-Analyse zu verbessern, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Laden Sie unseren Leitfaden zur Bewertung von Business Intelligence-Lösungen für Microsoft Dynamics herunter, um eine vollständige Liste der benötigten Kriterien, sowie eine hilfreiche Tabelle zum Vergleich bestimmter Anbieter zu erhalten. Sie erfahren, welche BI-Lösungen verfügbar sind und wie Sie Ihre Berichterstellungs- und Analyseverfahren optimieren können.

Wie man Business Intelligence-Lösungen für Microsoft Dynamics evaluiert

WHITEPAPER HERUNTERLADEN